HEUREKA! Mensch und Natur 2018

Der Schülerwettbewerb HEUREKA! Mensch und Natur 2018, an dem zahlreiche Schülerinnen und Schüler der Klassen 5 bis 8 des Johanneums teilgenommen haben, wurde jetzt ausgewertet. Die Preisübergabe fand am 14. Februar 2019 im Johanneum statt.

Neben 1., 2. und 3. Preisen auf Schulebene konnten Naturwissenschaften-Fachbereichsleiterin Heike Knappe und Schulleiter Günter Kiefer einen 3. Preis in der Bundeslandwertung an Luca Mrochen (5. Klasse) und sogar einen 3. Preis in der Bundeswertung an Maximilian Mattiaschk (8. Klasse) überreichen.

Neben einer Urkunde erhielten alle Preisträger Sachpreise in Form von Puzzeln, Spielen oder Büchern.

In der Schulwertung konnten folgende Preise vergeben werden:
Klassenstufe 5:
Amina Kosel (1. Preis), Jula Kampa (2. Preis), Iven Hettig (2. Preis), Gustav Rauh (2. Preis) und Josephine Kleinig (3. Preis)

Klassenstufe 6:
Tarja Brandt (1. Preis), Täve Schudack (2. Preis), Jocelyne Voß (3. Preis), Alexa Kaiser (3. Preis) und Leni Scholz (3. Preis)

Klassenstufe 7:
Johannes Donath (1. Preis)

Klassenstufe 8:
Mirjam Füller (1. Preis), Jack Linke (2. Preis) und Jolina Nörenberg (3. Preis)

Gratulation allen Teilnehmern!

Über diesen Beitrag

Rubrik: Unsere Besten

Veröffentlicht: am 22.02.2019