Elternbrief

2. Elternbrief im Schuljahr 2022/2023

Liebe Eltern,

ich grüße Sie ganz herzlich aus dem Johanneum und möchte Sie vor den Weihnachtsferien über das Schulleben am Johanneum informieren. Heute erhalten Sie den letzten Elternbrief in diesem Kalenderjahr.

In der Adventszeit wird am Morgen eines jeden Schultages eine kleine Andacht zu Beginn der 1. Unterrichtsstunde für die Schülerinnen und Schüler vom jeweiligen Fachlehrer durchgeführt. So kann der Schultag für alle in dieser Zeit still und besinnlich beginnen.

Traditionell beenden wir das Kalenderjahr vor den Weihnachtsferien mit einem Weihnachtsgottesdienst. Er wird am 21.12.2022 in der Johanneskirche für die Klassenstufen 5 – 7 um 8:40 Uhr, für die Klassen- und Kursstufen 8 – 12 um 9:20 Uhr gefeiert. Der Unterricht beginnt für alle wie immer an diesem Tag um 7:40 Uhr. Unsere Kursstufe 12 wird an diesem Tag die Zeugnisse 12/1 erhalten. Die Schulgemeinde wird in der 5. Unterrichtsstunde die Möglichkeit haben, sich ein Theaterstück anzusehen und mitzuerleben. An diesem Tag ist nach der 5. Stunde für alle Schülerinnen und Schüler Unterrichtsschluss.

Wie in jedem Jahr wollen wir eine kleine Freude an Menschen weitergeben, indem wir kleine Geschenke an die Bewohner des Seniorenheimes "Laurentius" reichen. Diese Gaben sind in der Adventszeit in der Schule gesammelt worden und werden am letzten Schultag vor den Weihnachtsferien von Schülerinnen und Schülern der Klassenstufe 6 im Laurentiushaus den dort lebenden Menschen übergeben. Ich möchte mich bei Ihnen, liebe Eltern, ganz herzlich für die Unterstützung bedanken, denn so können wir einen kleinen Beitrag leisten, dass auch unsere Mitbürger in dieser Zeit eine kleine Freude haben. Auch für die Kinder gereicht es immer zur größten Freude, wenn sie die Gaben an die Bewohner des Laurentiushauses übergeben dürfen. Auch haben sie an diesem Tag die Möglichkeit, das Seniorenheim "Laurentius" kennenzulernen und mit den dort lebenden Menschen ins Gespräch zu kommen.

Wir können und dürfen in diesem Schuljahr wieder einen Tag der offenen Tür durchführen, und zwar am 07.01.2023, von 10:00 bis 13:00 Uhr. Musik an manchen Orten im Johanneum, Vorführungen und Quiz, Experimente im naturwissenschaftlichen Bereich, Fremdsprachenpräsentationen, Bibliothek und ein attraktives Bühnenprogramm in der Aula sind nur einige Punkte aus der Vielfalt an Angeboten an diesem Vormittag. Ebenso werden wir über Schulform, Schullaufbahn an Gymnasium und Oberschule und über das Schulgeld informieren. Die Eltern geben über Verkehrsverbindungen zum und vom Johanneum Auskunft. Zu diesem Höhepunkt sind Sie, Ihre Verwandten und Bekannten sowie alle Freunde der Christlichen Schule Johanneum herzlich eingeladen. Wir freuen uns sehr, Sie im Johanneum begrüßen zu dürfen. Bitte teilen Sie allen anderen Eltern, die vor der Schulwahl – Oberschule oder Gymnasium - für ihre Kinder stehen und sich für das Johanneum interessieren, diesen Termin mit.
Bringen Sie bitte genügend Zeit mit, um sich alles genau anschauen zu können. Dieser Tag der offenen Tür wird u.a. durch die beiden Projekttage am 05. und 06.01.2023 von allen an unserer Schule Beteiligten (mit Ausnahme der 12 GYM und 10 OS) und von vielen unserer Kooperationspartner vorbereitet.

Die Themenwoche am Johanneum ist in diesem Schuljahr vom 06. – 10.02.2023. Die Schülerinnen und Schüler werden sich in diesem Schuljahr wiederum vertieft mit dem Thema "Verantwortung für sich und andere" in Workshops, Vorträgen, Theater u. a. beschäftigen. Auch zu dieser Themenwoche erhalten Sie über unsere Homepage im Januar 2023 eine genaue Übersicht.

Weitere Termine:

  • 2. Schulkonferenz am 09.02.2023, um 18:00 Uhr in der Aula
  • Elternratssitzung am 22.03.2023, um 19:00 Uhr in der Aula

Den nächsten Elternbrief erhalten Sie vor den Winterferien (oder bei Bedarf).

Ich wünsche Ihnen und Ihren Kindern im Namen der Schulgemeinde des Johanneums eine besinnliche Adventszeit und ein gesegnetes, friedliches Weihnachtsfest. Möge Ihnen das Jahr 2023 Gesundheit, alles erdenklich Gute und Kraft für die Aufgaben des neuen Jahres, ebenso auch viel Freude bei der Erledigung Ihrer Aufgaben bringen.

Es grüßt Sie aus dem Johanneum
Ihr

gez. Günter Kiefer
Schulleiter
Christliche Schule Johanneum