Elternbrief

7. Elternbrief im Schuljahr 2018/2019

Liebe Eltern,
ich grüße Sie recht herzlich aus dem Johanneum und möchte Sie am Ende des Schuljahres kurz informieren. Bevor ich auf einige Informationen eingehen möchte, bedanke ich mich ganz herzlich bei Ihnen für die Zusammenarbeit und die Unterstützung, die Sie bei verschiedenen Projekten geleistet haben u. a. Aufnahme von Gastschülern, Unterstützung bei verschiedenen Veranstaltungen, Tag der offenen Tür und konstruktive Mitarbeit in den schulischen Gremien.

Wir haben 50 Abiturientinnen und Abiturienten dieses Schuljahres am 29.06.2019 in einer Feierstunde die Abiturzeugnisse übergeben. Herzlichen Glückwunsch all unseren Abiturientinnen und Abiturienten für ihre Leistungen. Wir freuen uns sehr darüber, dass in diesem Schuljahr alle Schülerinnen und Schüler, die zur Prüfung zugelassen waren, die Abiturprüfung bestanden haben, und zwar mit sehr guten Ergebnissen. Wir wünschen ihnen im Namen der Schulgemeinde alles Gute für die Zukunft im privaten und beruflichen Lebensbereich.

Über den letzten Schultag habe ich Sie ausführlich im letzten Elternbrief informiert.

Das neue Schuljahr 2019/2020 beginnt am Montag, dem 19.08.2019 in der Johanneskirche. Die Schülerinnen und Schüler der Klassenstufen 5 – 7 beginnen das Schuljahr um 7:35 Uhr mit einem feierlichen Gottesdienst, danach gehen sie mit ihren Klassenlehrerinnen und – lehrern ins Johanneum. Der Unterricht endet um 11:55 Uhr.

Die Schülerinnen und Schüler der Klassen- und Kursstufen 8 – 12 beginnen das Schuljahr um 9.00 Uhr in der Johanneskirche. Der Unterricht endet an diesem Tag um 13:10 Uhr.

Ich möchte an dieser Stelle die Form des Elternbriefes nutzen, Ihnen mitzuteilen, dass ab dem nächsten Schuljahr Frau Eiselt nicht mehr an unserer Schule unterrichten wird, Frau Jatzke hat ihr Referendariat am Johanneum erfolgreich abgeschlossen und wird ebenso nicht mehr an unserer Schule unterrichten. Wir wünschen ihnen im Namen der Schulgemeinde viel Gesundheit, viel Erfolg in der Tätigkeit mit Kindern und Jugendlichen an ihren neuen Schulen und Gottes Segen, sowohl im privaten als auch im beruflichen Bereich.

Die Vorbereitungen für das Schuljahr 2019/2020 laufen auf vollen Touren.

Wir freuen uns auf den Beginn des neuen Schuljahres und auf die Arbeit mit Ihren Kindern.

Liebe Eltern, genießen Sie gemeinsam mit Ihren Kindern in Ihrer Familie die Zeit der Erholung und der Entspannung in den Sommerferien und gönnen Sie sich die Ruhe.
In diesem Sinne wünsche ich Ihnen und Ihren Kindern im Namen meiner Kolleginnen und Kollegen erholsame Sommertage und verbleibe
mit freundlichen Grüßen
Ihr

Günter Kiefer
Schulleiter
Christliche Schule Johanneum