Schnuppersegeln

Am 26. Juni sind einige Schüler der 5. Klasse zusammen mit Herrn Hompesch an den Geierswalder See gefahren, wo wir nicht nur viel Spaß hatten, sondern auch viel gelernt haben. Denn es war kein einfacher Badeausflug, sondern ein Schnuppersegeln.

Als wir ankamen, wurde uns alles zum Segelboot erklärt. Danach durften wir sogar in Zweiergruppen mit kleinen Booten auf dem See fahren. Zuerst noch ohne Segel… paddeln war angesagt.

Später wurden wir auch mit einem Segelboot und dem Motorboot in rasanter Geschwindigkeit über das Wasser gefahren.

Abends kamen dann unsere Eltern zu einem gemütlichen Grillabend. Wir ließen den Abend mit Stockbrot am Lagefeuer und Spielen am Wasser und mit Spritzpistolen ausklingen. Es war für alle ein schönes Erlebnis.

Über diesen Beitrag

Rubrik:Berichte & Rückblicke

Veröffentlicht: am 17.07.2015

Autor: Pauline Förster und Nelli Winter

Bildnachweis: Vielen Dank an Herrn Hompesch für die Fotos.