4-Länderturnier in Zwickau

Am 26. März 2015 nahm eine Mannschaft aus dem Johanneum am 4-Länderturnier im Fußball in Zwickau teil. Unsere Mannschaft wurde aus folgenden Spielern gebildet: Nico Hauck, Robin Rehor, Jonas Kluger, Percy Steinlage, Johann Kunkel und Janne Ruhland. Die weiteren Mannschaften kamen aus folgenden Schulen: St. Benno-Gymnasium Dresden, der Edith-Stein-Schule Erfurt, dem Elisabeth-Gymnasium Halle, Norbertusgymnasium Magdeburg, Evangelischen Gymnasium Futurum und dem Peter-Breuer-Gymnasium Zwickau.

Unsere Mannschaft hat sich insgesamt gut geschlagen und belegte am Ende einen achtbaren 6. Platz. Bester Spieler war unser Torwart, der, fast wie Manuel Neuer, Weltklasse gehalten hat. Leider war er, bei einem Schuss im entscheidenden Spiel um den Einzug ins Halbfinale, gegen Zwickau 7 Sekunden vor Schluss machtlos und unsere Mannschaft verlor das Spiel mit 1:0. Somit war auch die Qualifikation für die Besten 4 verspielt. Auch das Spiel um Platz 5 wurde dann gegen Dresden unglücklich mit 1:0 verloren.

Über diesen Beitrag

Rubrik:Berichte & Rückblicke

Veröffentlicht: am 10.04.2015

Autor: Herr Meißner

Bildnachweis: Herr Meißner