Auftaktveranstaltung 7. Zuse-Seminar

In der Aula des Christlichen Gymnasiums Johanneum Hoyerswerda wurde am Freitag, 13.09.2013 das 7. Zuse-Seminar eröffnet. Mit ca. 240 Teilnehmern aus den vier Gymnasien der Stadt Hoyerswerda konnte ein neuer Teilnehmerrekord verzeichnet werden. Nach der Begrüßung durch Schulleiter Günter Kiefer und LAUTECH-Geschäftsführer Professor Dr. Peter Biegel sprachen Oberbürgermeister Stefan Skora und Horst-Dieter Brähmig, Vorsitzender des Konrad Zuse Forum Hoyerswerda e.V. einige Grußworte. Die Schülerinnen und Schüler erwarten 6 verschiedene Workshops rund um die Informatik, Computeranwendungen und Kunst. Professor Horst Zuse, Sohn des Computervaters, hielt einen Einführungsvortrag zum Thema "Computer und Weltall" - Titel und Thema seines Workshops.

Workshopangebote

  • Workshop 1: Zuse – Computer und Weltall
    Dozenten: Professor Dr. Horst Zuse und Professor Dr. Martin Weigert
  • Workshop 2: Computer und soziales Verhalten - Computersucht
    Dozent: Günter Kiefer
  • Workshop 3: Zuse und Kunst
    Dozentin: Master of Arts Maria - Rosa Lehmann
  • Workshop 4: Kaufmännisches Grundwissen - Unternehmensplanspiel
    Dozentin: Dipl.-Kauffrau Sylvia Wolf
  • Workshop 5: Multimedia
    Dozent: Dipl.-Ing. Tino Chiabudini
  • Workshop 6: Digitale Fotografie und Bildbearbeitung
    Dozent: Dipl.-Ing. Frank Zörner

Über diesen Beitrag

Rubrik: Berichte & Rückblicke

Veröffentlicht: am 15.09.2013