Waldexkursion 6c

„Wer geht gern in den Wald?“ lautete am 5. Juni 2015 die Frage an die Klasse 6c des Johanneums. Und zwar nicht nur zur Bio-Exkursion. Es meldeten sich alle. „Und zu welcher Jahreszeit und warum?“. Man hätte ein Buch voller vieler kleiner Geschichten aus den Antworten schreiben können.

"Was ist denn aber nun ein Wald?" Am selben Tag ging es auf Bio-Exkursion. Fast alles, was wir im Unterricht gelernt hatte, konnten wir in dem kleinen Stadtwäldchen hinter dem Gondelteich sehen und hören. Selbst die Nachtigall zwitschert live.

Um die Wechselwirkungen zwischen den Tieren zu verstehen, spielte Leon z. B. gleich mal den Wolf, Kai das Reh und Lisa den Hirsch. Den keltischen Baumkreis lernten wir auch kennen. Eigentlich schade, unsere Exkursion so schnell zu Ende war.

Über diesen Beitrag

Rubrik:Berichte & Rückblicke

Veröffentlicht: am 09.06.2015

Autor: Frau Hennig

Bildnachweis: Frau Hennig