Schüleraustausch Yenne

In der letzten Woche vor den Herbstferien fuhren 24 Schüler, größtenteils der 9 Klassen, des Christlichen Gymnasiums Johanneum Hoyerswerda mit 2 Lehrern zum Schüleraustausch nach Yenne.

Der kleine Ort, welcher nahe der französischen Alpen und östlich von Lyon liegt, ist bekannt für den regionalen Käse und Wein.

Die Schüler verbrachten die Woche in Gastfamilien und konnten dadurch die französische Kultur und Sprache intensiv erleben und lernen.

Am Tag unternahmen sie mit ihren Gastschülern Ausflüge nach Annecy und Chambery, arbeiteten gemeinsam an Projekten oder nahmen am französischen Unterricht teil.

Auch die Franzosen werden bald eine Möglichkeit haben den deutschen Schulalltag kennenzulernen. Im Mai 2016 werden sie bei uns in Hoyerswerda zu Gast sein.

Über diesen Beitrag

Rubrik:Berichte & Rückblicke

Veröffentlicht: am 19.10.2015

Autor: Frau Lübke

Bildnachweis: Vielen Dank an Frau Lübke für die Fotos.