Johannesforum: Faszination Licht

Faszination Licht. So lautete das Thema eines naturwissenschaftlichen Abends im Rahmen des Johannesforums am 2. März im Johanneum. Informative Vorträge, anregende Gesprächsrunden, spannende Experimente und interessante Ausstellungen erwartete die Besucher.

Es referierten u.a. Herr Dr. Matthias Nuß aus dem Senckenberg Museum und Sebastian Molatta vom Hochfeld Magnetlabor Dresden. Dieses Angebot richtete sich an Schülerinnen und Schüler ab der Klasse 10, Eltern und Interessierte.

Über diesen Beitrag

Rubrik:Berichte & Rückblicke

Veröffentlicht: am 05.03.2016

Bildnachweis: Vielen Dank an Herrn Meißner für die Fotos.