Gottesdienst zum Schuljahresanfang

Für die Schüler der 5. Klassen der Christlichen Schule Johanneum in Hoyerswerda begann das neue Schuljahr traditionell mit einem Gottesdienst in der Johanneskirche. Wie in jedem Jahr hat die Schlesische Genossenschaft des Johanniterordens für alle neuen Schülerinnen und Schüler eine Bibel als Geschenk gespendet. Dafür sprach Schulleiter Günter Kiefer seinen Dank aus. Superintendent i.R. Friedhart Vogel nahm die Segnung vor. In diesem Schuljahr lernen 563 Schüler am Johanneum. 49 Lehrer unterrichten, mit Unterstützung durch einen Schülercoach und eine Praxisberaterin.

Über diesen Beitrag

Rubrik: Berichte & Rückblicke

Veröffentlicht: am 16.09.2020

Bildnachweis: Vielen Dank an Johann Koch für die Fotos.