Berufsorientierung mit Johannitern 2019

Am 11. November fand in der Christlichen Schule Johanneum nun schon zum 19. Mal die Berufsorientierung mit Johannitern statt. Auch in diesem Jahr waren die Johanniter aus ganz Deutschland angereist und boten den Schülerinnen und Schülern Gesprächsrunden an, diesmal waren u.a. ein Maschinenbauer (Leiter einer Konstruktionsabteilung im Forschungs- und Innovationszentrums eines großen deutschen Automobilherstellers), ein Venture Capital Anwalt, ein Rechtsanwalt, ein Pfarrer, ein Ingenieur (Abteilungsleiter Messetechnik und Prozessanalyse), ein Richter, ein Wirtschaftsjurist ein Unternehmensberater und ein Agrarwirt (Unternehmensgründer, international Management) vertreten. Ob vor einem gefüllten Klassenzimmer oder im kleinen Kreis mit drei bis vier Schülern, die Johanniter berichteten von ihren eigenen Werdegängen und Erfahrungen im Studien- und Berufsleben und beantworteten bereitwillig alle Fragen.

Über diesen Beitrag

Rubrik: Berichte & Rückblicke

Veröffentlicht: am 22.12.2019